Ein Leben in & mit Musik...

Volkmar Kramarz

... schon früh gab es zwei Seelen in seiner Brust: Einerseits als Mitglied diverser Bands und als anerkannter Studiomusiker, andererseits – jetzt "Dr." Volkmar Kramarz – als Radio-Moderator, Autor und Dozent der Musikwissenschaft.

Alles begann 1964 mit 10 Jahren und dem Geschenk einer einfachen Höfner-Wandergitarre: Von da ab kam die große Liebe zur Musik der 60er und 70er Jahre und ihren großen Rock-Ikonen, den Beatles, Jimi Hendrix und Led Zeppelin, aber auch Deep Purple, Free und vor allem Fleetwood Mac (natürlich mit Peter Green...) – bis heute die großen Einflüsse im musikalischen Ausdruck von Volkmar Kramarz.

 

Daneben der große Wissensdurst: Was macht spezielle Stücke der Popmusik so erfolgreich – und andere nicht? Was macht den "guten" Sound, wer waren die großen Denker auf dem Weg hin zur heutigen Musik?

 

Und wie kann das alles verbunden werden in einem emotional-ausgefüllten und energiereich-vitalem Leben? Eine große Aufgabe...

 


Aktuelles & Konzerte


DLF Nova – Radiobeitrag Juni 2018

Juni 2018 Experten-Aussage zu WM-Song

So funktioniert WM-Musik – gängig, einfach und mit Mitgrölpotenzial

 

"Der perfekte WM-Song ist so aufgebaut, dass die Produzenten ganz viel machen, was nicht stört. Sie brauchen etwas, was so gängig ist, so einfach und so klar ist, dass man nirgendwo aneckt!"

HIER zum Hören klicken (dort links unter "Gängig"!



ROWI & Friends

 

live am Samstag 9. Juni 2018 im

 

Bistro Sweetheart
Löbestr. 5
53173 Bonn-Bad Godesberg
Tel. 0228/ 35 93 02


...da war was los im "Sweetheart": Richtig voll, energetisch geladene Stimmung und gefühlt 45º im Schatten. "Bad Godesberg Online TV" waren auch da und haben einen tollen Beitrag dazu produziert. Danke, Jungs!!!

SIXTIES United   live auf dem Bonner Marktplatz  2.6.2018

Der 2. Beethoven-Countdown auf dem Bonner Marktplatz

war ein voller Erfolg. Mit dabei waren über 50 Musiker der unterschiedlichsten Stilrichtungen, prominente Interviewpartner und Informationsstände. Die Schirmherrschaft hatte Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan.


Impressionen von der Bühne...

Nachwuchsförderung....!!!

Cries For A Shadow – live bei der "Oldie-Night" in Ippendorf

Selbst der immer gerne kritische General Anzeiger bedachte uns mit lobenden Worten:

...der Funke sprang auf das Publikum im proppevollen Zelt über. Die eigens für die Veranstaltung zusammengestellte Gruppe "Cries For A Shadow" unter Bandleader Volkmar Kramarz begeisterte mit Instrumentalhits der namensgebenden Shadows und anderer...

Um ca. 21:50 spielt die Instrumental-Combo "Cries For A Shadow" ihren Set, bekannt aus dem Vorprogramm bei Sixties United, viele Shadows-Titel wie z.B. "Apache", aber auch Sax-Nummern wie "Peter Gunn" und Keyboard-Goldies wie "Telstar".

 

Besetzung:

 

Gitarren: F.D. Faber + Volkmar Kramarz

Keyboard: Fred Prünte

Bass: Rainer Wilke

Drums: Didi Dietrich

Sax & Harp: Kiki Schumacher

 

Wir freuen uns auf euch!!!

 

 


Experten-Aussagen als Radiostimme:

 

50 Jahre Rolling Stones "Their Satanic Majesties Request" 

 

Zum Nachhören beim WDR:

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr4/wdr4-meilensteine-und-legenden/audio--rolling-stones---their-satanic-majesties-request-100.html#

 

Zum Lesen:

https://brf.be/kultur/musik/1134951/

 

 


Sixties United live!                                                                             Freitag, den 19.Januar 2018, in der Melanchthonkirche, Bornheimer Str. 1, 50969 Köln

Once again:

Großes Live-Konzert mit

Instrumental-Block ab 19:00

plus

Full-Set 20:00 – 22:30


II. Beatfestival in der "Harmonie" Bonn   18.11.2017

 

 

Da war was los...:

Sieben Bands plus einige Jahrhunderte Musikerlebnisse auf der Bühne: Danke an alle Beteiligten: Organisatoren, Moderatoren, Techniker und Mitmusiker!

 

 

Mit auf der Bühne waren:

BLOW UP REUNION

DESPERADOS

ELECTRIC SANDWICH

ROWI & FRIENDS

THE FIREBIRDS

THE SIDE-EFFECTS

THE STRONGS



Toys2Masters-Festival 2017 in Bonn:

Halbfinale in der "Harmonie" Bonn

 

Jury-Sitzungen am 26. und 27. Oktober – mit viel Spaß und natürlich jeder Menge Fachgesprächen (v.l.n.r.):

Andreas „Doc“ Wiedenhoff (Gründer der Event-Klinik, Tontechnik BBC u.a.) /

Kalle Waldinger (Schüler-Rockfestival Wuppertal, Juror für Master Of Performance ) /

Ralf Voggenreiter (Voggenreiter-Verlag) /

VK



21. September 2017 Reeperbahn-Festival Hamburg

VIA! VUT Indie Awards

Kategorie: - Beste_r Newcomer_in:

Nosoyo


WOW!!! Herzlichen Glückwunsch, große Tochter Donata – und genauso auch an dich, Daim: Bester Indie-Newcomer 2017 – toll!!!!!!

 

Hier der offizielle Pressetext des VUT:

2017 wählten die VUT-Mitglieder Nosoyo zum Gewinner in der Kategorie „Beste_r Newcomer_in“. Laudator Dr. Volkmar Kramarz, Vater von Donata Kramarz, überreichte den Preis beim Reeperbahnfestival in Hamburg an Donata und Daïm. Die aus mehr als 200 Expert_innen bestehende Jury, die Menschen aus Bereichen wie Vertrieb, Medien und Fachhandel umfasst, votierte außerdem... (mehr lesen)

 


Einige Bild-Impressionen von der Verleihung beim  Reeperbahn-Festival 2017:

Grüße auch an Judith Holofernes, die bei diesem Award-Abend ebenfalls Laudatorin war und deren Band "Wir sind Helden" bekannterweise auch mit Patrik "Patty" Majer als Produzent erfolgreich gearbeitet hat.

Und mit Nikel Pallat anschließend über alte WDR-Zeiten zu parlieren, war schon fast berührend: Those were these wild, wild days, my friend...!


Spendenverleihung der SIXITIES UNITED


Oktober 2017: Sixties United übergeben drei Spenden-Schecks aus den Erlösen der Sommerkonzerte!


Wir haben wieder Spenden übergeben: Ein kurzer Moment mit hoffentlich noch langen Auswirkungen. Und danke für den netten Empfang und all die Informationen zu den einzelnen Institutionen – jetzt gefällt uns die Spendenaktion sogar noch besser...!

 

 

Denn "Sixties United" ist keine Band im "klassischen Sinne", aber immer eine "Klasse für sich" und das nicht nur musikalisch! In den jetzt neun Jahren ihres Bestehens konnten wir von Sixties United mit meist ausverkauften Benefiz-Konzerten insgesamt mehr als 50.000 Euro für soziale Einrichtungen spenden. So wurden auch vergangene Woche wieder 5.700 Euro an Bonner Einrichtungen gespendet. Stellvertretend für die rund 18 Musiker der inzwischen legendären Bonner Beat-und Rockformation „Sixties United“  übergaben Rolf „Rowi“ Ditz, Bea Tradt und Volkmar Kramarz  im Elternhaus des "Förderkreises für krebskranke Kinder e.V". diesmal Schecks an gleich drei karitative Bonner Organisationen. Neben dem Förderkreis für krebskranke Kinder e.V. wurden so jetzt auch der "Verein für Gefährdetenhilfe" und die "City-Station der Caritas in Bonn" mit je 1.900 Euro von den Musikern unterstützt.

 

Rheinaue Parkrestaurant

21.August 2017

Schön war´s!

Danke an alle, die da waren und mitgefeiert haben!!


Sixties United LIVE 20.08.2017

Sixties United - ZeitBlende 1967 -

Museumsfest der Erinnerungen

MECHERNICH-KOMMERN

Sonntag, 20. August 2017, 15:45 Uhr

LVR-Freilichtmuseum Kommern, Eickser Straße, 53894 MECHERNICH-KOMMERN

Sixties United LIVE 21.08.2017

Sixties United – Bonner Rock & Pop Größen der 60er

Parkrestaurant Rheinaue Bonn

Beginn19:30

 

   

Alle Einnahmen werden wieder für einen guten Zweck gespendet!


Rowi & Friends LIVE 2.09.2017

Die Nachfolge-Formation von The ROW – authentisch und vielseitig!

 

53424 Remagen-Kripp, "Bouleplatz", Quellenstraße / Ecke Sandweg

(auf dem Weg zur Fähre nach Linz)